Premiumwanderweg in Kirkel

... wo es Rittern einst gefiel.

Die Tour ist mit diesem Symbol markiert.


Die Kirkeler Tafeltour ist eine Verlängerung des schon lange bekannten Felsenpfades und wurde vom deutschen Wanderinstitut mit 54 Punkten als Premiumwanderweg ausgezeichnet. Sie will die saarländische Ess- und Wanderkultur miteinander verbinden und unseren Bürgern und Gästen nicht nur die schönen Waldwege, sondern auch unsere gute grenzländische Küche näher bringen. Achtmal hat das Saarland in den letzten 200 Jahren die Nationalität gewechselt und dabei ist immer nur das Beste auf den Speisekarten zurückgeblieben.

Die attraktive Tafeltour führt Sie auf pfadigen Wegen durch den schönen Kirkeler Mischwald. Zahlreiche bizarre Buntsandsteinbänke, Kanzeln und Höhlen werden auf dem Weg passiert. Verbinden Sie einfach diese abenteuerliche Wandrung mit einem guten Mahl in einem der zahlreichen Kirkeler Gastronomiebetriebe. Schließen Sie sich der jährlich im Frühjahr stattfindenden Tafeltour des Heimat- und Verkehrsvereins Kirkel e. V. an. Bei dieser geführten Wanderung bieten die Kirkeler Gastronomen den Wanderern ganz besondere "Tafeltour-Menüs" an.

Ein paar Bilder vom Kirkeler Felsenpfad

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Eine größere Darstellung erhalten Sie, mit einem Klick auf die Vorschaubilder.


Letzte Änderung:

Freitag, 8. April 2016 um 11:54:55 Uhr (hrev)