Wandern und Schlemmen in Kirkel

... wo es Rittern einst gefiel, machen Sie mit!

Die Tour ist mit diesem Symbol markiert.

Lernen Sie am So., 17. April 2016, 14.30 Uhr,
mit uns den Kirkeler Wald kennen

Traditionell veranstaltet der Heimat- und Verkehrsverein Kirkel e. V. dieses
Jahr wieder die bekannte Tafeltour. Ein Wandererlebnis der Extraklasse! Auf
schmalen Pfaden, vorbei an bizarr geformten Felsen geht es durch den
märchenhaften KirkelerWald.
Auch in diesem Jahr erwartet Sie unterwegs eine kleine Raststation. Nach
der Wanderung, die mittelschwer einzuschätzen ist, wird in einem der
teilnehmenden Gastronomiebetriebe eingekehrt und es besteht die
Möglichkeit, das speziell angebotene Tafeltourmenü (gegen Entgelt) zu
genießen.

Die Wanderung selbst ist kostenfrei und beginnt um 14.30 Uhr. Treffpunkt ist
der Wanderparkplatz am Naturfreundehaus, Limbacher Weg 8, wo auch
genügend Parkplätze zurVerfügung stehen.

Die Wanderung ist ca. 8 km lang und endet nach etwa 3 Stunden Wanderzeit
in einem der nachfolgenden Gastronomiebetriebe.

Teilnehmende Gastronomiebetriebe:

Burgschenke Kirkel <<-- Schlossbergstr. 8, OT Kirkel-Neuhäusel, 66459 Kirkel, Telefon: 0151 - 18848238

Caravanplatz Mühlenweiher <<-- Unnerweg 5c, OT Kirkel-Neuhäusel, 66459 Kirkel, Telefon: 06849 - 1 81 05 55

Sportheim SV Kirkel <<-- Unnerweg 5a, OT Kirkel-Neuhäusel, 66459 Kirkel, Telefon: 06849 - 1 81 05 55

Bistro Restaurant "Im Weihertal" <<-- Am Mühlenweiher 4, OT Kirkel-Neuhäusel, 66459 Kirkel, Telefon: 06849 - 7 44, 0163 - 1378535

Kirkeler Brauhaus <<-- Kaiserstraße, OT Kirkel-Neuhäusel, 66459 Kirkel, Telefon: 06849 - 9 91 79 44

Alle teilnehmenden Restaurants und das komplette Speiseangebot finden Sie auch auf unserem Flyer, den Sie >>hier<< als PDF-Datei herunterladen können.

Zum Ansehen von PDF-Dateien benötigen Sie den >>Acrobat-Reader<< von Adobe >>www.adobe.de<<. Im Internet ist dieses Programm kostenlos erhältlich.

Die Anmeldungen werden von den Gastronomiebetrieben selbst angenommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei dem Restaurant Ihrer Wahl an!

Erforderlich sind feste Schuhe und eine wetterangepasste Kleidung. Selbstverständlich können Sie auch mitwandern, ohne von dem Menüangebot Gebrauch zu machen.

Ihr Heimat- und Verkehrsverein Kirkel e.V.

Luftaufnahme

Karte vergrößern durch Klicken auf das Luftbild.

Eingezeichnet sehen Sie die beiden Wanderwege "Felsenpfad" (rot) und "Kirkeler Tafeltour" (rot / blau).

Profil

Einfache Tour auf überwiegend pfadigen Wegen. Leichte bis mittlere Kondition erforderlich.

Länge:

ca. 8 km

Gehzeit:

3 Stunden

Zum Abschluss der Wanderung empfehlen wir Ihnen die exzellente saarländische Küche in Kirkel kennen zu lernen. Sie werden schnell verstehen, warum es den Römern und Rittern hier schon einst gefiel.

Weitere Informationen:

Rathaus, Amt für Kultur, Sport und Tourismus, Hauptstraße 10, 66459 Kirkel,
Telefon +49 (0) 68 41 - 80 98-39 / 40.

Im Internet: www.hvv-kirkel.de


Letzte Änderung:

Freitag, 8. April 2016 um 11:55:04 Uhr (hrev)